Was ist Endometriose ?

 

Endometriose ist nach Myome die zweit häufigste, gutartige aber sehr oft schmerzhafte und chronische Erkrankung, bei der die Gebärmutterschleimhaut (Endometrium) außerhalb der Gebärmutterhöhle vorkommt.

 

Endometriose ist der Gebärmutterschleimhaut (Endometrium) sehr ähnlich und siedelt sich außerhalb der Gebärmutter an den Organen wie im kleinen Becken, Eileiter und Eierstöcken, Blase, Darm, Harnleiter und in seltenen Fällen am Zwerchfell, Leber, Lunge und Gehirn an.

 

Endometriose ist ein sexualhormonabhängiger Prozeß. Östrogeneinfluss führt zur Ausbreitung der Erkrankung, Östrogenmangel führt zur Rückbildung.

 

Verwachsungen können im Unterbauch durch Endometriose entstehen und die Funktion der Organe beeinträchtigen, zB. Darm, Eierstock und Eileiter. Die Folgen sind chronische Schmerzen.

 

Endometriose kann in den schlimmsten Fällen zu einer Unfruchtbarkeit junger Frauen im gebärfähigen Alter führen.

 

Sehr aufwendige Operationen per Laparoskopie (Bauchspieglung) und in seltenen Fällen Laparotomie (Bauchschnitt) sind notwendig um Endometriose und Verwachsungen zu entfernen.

 

Die Endometriose ist eine gynäkologische Krankheit, an der jährlich etwa 40.000 Frauen allein in Deutschland erkranken, Tendenz steigend.

 

Eine Endometriose kann aber auch völlig unbemerkt bleiben. Manche Frauen haben nur leichte Schmerzen und nur durch einen Zufall, durch eine Operation oder durch den Gynäkologen wird dann eine sehr schwere tief infiltrierende Endometriose festgestellt.

 

Im Umgang mit der sehr komplexen Erkrankung Endometriose, ihrem oft chronischen, schmerzhaften Verlauf und dem weitreichenden psychosozialen Folgen auf das Leben der betroffenen Frauen, ist eine ganzheitliche Sicht notwendig, die die Lebensqualität und die Psyche Betroffener berücksichtigt. Nur mit Wissen und Eigenkompetenz können Frauen lernen, mit diese Krankheit umzugehen und sich so eine fachgerechte ärztliche Aufklärung und optimale Behandlung, in den dazugehörigen Endometriose Zentren, sichern.

 

Besucherzaehler

Zur Info !